Pippis Lustiplikationen

Eine wahre Lügengeschichte von Pippi und ihrer Lehrerin

 

Ich bin Pippi und ich will DICH kennen lernen. Komm zu meiner Vorstellung, da singen wir:

Kennst du schon mein Häuschen,

mein kunterbuntes Häuschen.

Willst du denn auch wissen,

warum das Haus so heißt?

 

Und ich erzähle EUCH viele meiner lustigen Geschichten. Und wenn DU nicht weißt, was LUSTIPLIKATION ist, dann musst du erst recht kommen. Wenn du nur zusehen magst, dann ist das voll in Ordnung. Bei mir darf jeder so sein, wie er will. Und wenn irgendwer was tut, was er eigentlich gar nicht will, bekommt er eine Sahnetorte ins Gesicht. Und wenn für DICH 6 mal 2 auch so ungefähr 626 ist, dann glaube ich, solltest DU in der 1. Reihe sitzen und ganz genau zuhören, was dir Pippi und die Lehrerin erzählen.

 

Regie und Musik: Martin Leutgeb

Ausstattung: Lilija Tchourlina

Mit: Eva Plöchl und Prisca Schweiger

Gesamtleitung: Prof. Mag. Elfi Schweiger MAS

 

Eine Produktion der Theatergruppe stageARTproductions

www.theaterfreunde.at

 

 

28. Oktober 2015

Beginn 16.30 Uhr

 

 

Kartenvorverkauf in allen Raiffeisen des Landes

sowie an der Nachmittags- und Abendkassa

Infos: 0474 412066 oder info@stadttheater.eu

 

 

 

 

 


 
Demnächst im Stadttheater
Theater Kabarett, Film & Literatur
Jazz & Co Kids & Jugend
Keine Daten zum Anzeigen